Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation ist ein kosten– und zeitsparendes Verfahren zur Lösung von Konflikten. Der Mediator versetzt die Beteiligten als neutraler Dritter in die Lage, selbst maßgeschneiderte und zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten. Wir moderieren Gespräche und strukturieren das Verfahren. Das Ziel ist eine faire, rechtsverbindliche und zukunftsorientierte Lösung des Konflikts für alle Beteiligten.

Zusammenleben ohne Konflikte ist ein Wunschtraum

Oft prallen bei einer Auseinandersetzung scheinbar unversöhnliche Ansichten aufeinander. Vor Gericht bzw. im Streit versucht jede Partei die eigene Position gegen die des anderen durchzusetzen, um nicht als „Verlierer“ dazustehen. Doch auch als vermeintlicher Gewinner bezahlt man seinen Sieg meist mit folgenschweren Verlusten auf persönlicher und wirtschaftlicher Ebene. Die Beziehung zu einem Partner, Mitarbeiter oder Kollegen ist unwiderruflich beschädigt.

Vorteile der Mediation:

  • Mediation nutzt das Expertenwissen der Betroffenen.
  • In der Mediation werden die sachlichen und persönlichen Anteile eines Konfliktes bearbeitet.
  • Die Beteiligten entscheiden sich selbst für eine gewinnbringende Lösung.
  • In der Mediation können beide Seiten gewinnen.
  • In der Mediation werden konkrete, zuverlässige Vereinbarungen getroffen.
  • In der Mediation werden Informationen vertraulich behandelt.

Konflikte sind teuer.
Ungelöste Konflikte führen zu:

  • geringerer Leistungsfähigkeit
  • Fehlzeiten und hohem Krankenstand
  • verlorener Arbeitszeit
  • schlechteren Entscheidungen und Arbeitsergebnissen
  • Sabotage, Diebstahl und Beschädigung
  • Verlust von Mitarbeitern
  • Verfahrenskosten

Anwendungsfelder für Wirtschaftsmediation?

  • Veränderungsprozesse im Unternehmen
  • Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern/Partnern
  • Regelung der Unternehmensnachfolge
  • Konflikte zwischen Mitarbeitern
  • Erbangelegenheiten
  • Wirtschaftliche Auseinandersetzungen bei Trennung/Scheidung

Wann ist Mediation der richtige Weg für Sie?

 

 

  • wenn persönliche und sachliche Konflikte ineinander greifen
  • wenn Sie eine schnelle Lösung suchen
  • wenn für Sie viel auf dem Spiel steht (Geld, Nerven)
  • wenn Sie ein unsicheres Gerichtsverfahren vermeiden wollen
  • wenn Sie ein streng vertrauliches Verfahren wünschen
  • wenn für die Umsetzung der Lösung die Bereitschaft anderer erforderlich ist
  • wenn Sie das Betriebsklima positiv beeinflussen wollen

Zur Lösung von Konflikten und Streitigkeiten bieten wir Ihnen die Durchführung von Mediationsverfahren an.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unverbindlich zur Verfügung. >> Kontakt

Das erste gemeinsame Mediationsgespräch, das mit den Konfliktparteien gemeinsam geführt wird, wird mit einem Pauschalhonorar von € 200,00* berechnet.
Für weitere Mediationssitzungen wird in der Regel eine Stundensatzvereinbarung von € 150,00* getroffen.

(*zzgl. Auslagen und Umsatzsteuer).